Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt.
Mitten im Westend – Auferstehungskirche

Zeit der Stille

https://us02web.zoom.us/j/83022479080
(Meeting-ID: 830 2247 9080)

Gottesdienst

mit Pfarrer Bernd Berger

Gottesdienst

mit Prädikantin Anna von Chossy

Gottesdienst

mit Pfarrer Bernd Berger

Aktueller Gemeindebrief:
Gemeindebrief Februar/März 2021

Du willst/Sie wollen unseren Gemeindebrief per E-Mail erhalten?
Einfach auf der Seite Service > Gemeindebrief anmelden.
Dort gibt es auch ein Archiv der vergangenen Gemeindebriefe.


Die nächsten 7 Termine im Überblick:

Alle Termine finden Sie unter Gemeindeangebot/Termine


Weltgebetstag am Freitag, den 05. März 2021 um 19 Uhr

in St. Benedikt, Schrenkstraße 2

Wir freuen uns, dass trotz Corona der Weltgebetstag wie jedes Jahr am ersten Freitag im März auch in diesem Jahr wieder bei uns gefeiert werden kann. Die ausgewählte Kirche bietet genügend Raum, so dass wir mit entsprechendem Abstand (und FFP2-Maske) den Gottesdienst als Präsenz-Gottesdienst feiern können.

Wissen Sie, wo Vanuatu liegt?
Bevor dieses Land das Land des Weltgebetstags für 2021 wurde hatte ich auch keine Ahnung.

Das Land besteht aus 83 Inseln und liegt mitten im Pazifischen Ozean, Es hat eine Größe von 12.000 km² Land und 860.000 km² Wasser. Vanuatu ist also 2,5-mal so groß wie Deutschland, besteht aber vor allem aus sehr viel Wasser. Knapp 300.000 Menschen wohnen dort, verteilt auf die einzelnen Inseln. Die meisten Menschen Leben in Dörfern, es gibt nur zwei Städte. Die Hauptstadt ist Port Vila.

Vanuatu könnte der absolute Südseetraum sein. Klares Wasser, Palmen strahlender Himmel, blaues Meer.

Der Inselstaat liegt auf dem pazifischen Feuerring, einem Vulkangürtel. Deshalb kommt es immer wieder zu starken Erdbeben und Tsunamis und starken Stürmen. Der Klimawandel hat die Situation noch mehr verschlechtert. Der Meeresspiegel steigt und es gibt schon jetzt Pläne, Menschen aus ihrer angestammten Umgebung umzusiedeln.

Die Frauen des WGT-Komitees aus Vanuatu haben den Gottesdienst unter das Motto „Worauf bauen wir?” gestellt. Wir werden die Lebenssituationen und die Traditionen dieser Frauen kennenlernen. Gemeinsam hören wir ihre Musik und beten zusammen.


Der Familiensonntag

Eine neue Initiative im Westend

Mehr Informationen finden Sie/findet Ihr auf der Seite Gemeindeangebot > Gottesdienst

Die nächsten Termine sind:
7. März 2021, 10 Uhr
4. April 2021, 10 Uhr

Start von "Das Westend kocht" verschiebt sich auf unbestimmte Zeit.

Alle Beteiligten haben sich schon sehr auf den Beginn des gemeinschaftlichen Freitagsessens gefreut.

Wegen der jetzigen Covid 19 Regelungen ist allerdings der Beginn zur jetzigen Zeit nicht zu verantworten und nicht möglich.

Wir, die Initiatoren und Mitwirkenden, sind allerdings unverdrossen und hoffen, dass es dann zu gegebner Zeit richtig losgehen kann.

Weitere Informationen finden Sie/findet Ihr auf der Unterseite Partnerschaften > Das Westend kocht.


Wer die Kirchenräume vermisst, darf hier drauf klicken und sich die Kirche von außen, oben und innen anschauen …


Du willst/Sie wollen unseren Gemeindebrief per E-Mail erhalten? Einfach über diesen Link anmelden.


Am Mittwoch, 28.10.2020 um 19:00 kam in der BR Sendung STATIONEN ein Bericht über "Kirchenasyl" für Künstler und der Konzertreihe in der Auferstehungskirche:

"Kirchenasyl" für Künstler

Die Kirchen klagen seit Langem über fehlende Besucher. Musikern, Schauspielern und Kabarettisten geht es in Corona-Zeiten mit ausfallenden Veranstaltungen ähnlich. Eine Münchner Kirche und eine Bar versuchen das Problem jetzt gemeinsam anzugehen.

Link zum Beitrag:
https://www.br.de/nachrichten/kultur/kirchenasyl-fuer-kulturschaffende,SEWrNOA

Sendung in der Mediathek:
Ausstrahlung der Sendung war am 28.10.2020 um 19:00 im BR Fernsehen

Bild: Bayerischer Rundfunk


Virale Zeiten brauchen kreative Lösungen!

Auferstehungskirche im Netz

Zuspruch und frischen Lebensmut gibt's von uns auch auf Instagram und Facebook:

Instagram: BB_Dein_Pfarrer_im_Westend und auf Facebook unter: Bernd Berger


Covid-19-Informationen (Stand: 20. Dezember 2020)

Seit dem 4. Adventssonntag bis zum Ende des Lockdowns werden wir in unserer Auferstehungskirche auf Präsenzgottesdienste verzichten.

Da die Ausgangssperre schließlich keine Verkündigungssperre ist, kommen wir mit den Gottesdiensten per Zoom zu Euch/Ihnen nach Hause. So bleiben alle beschützt und gesegnet.

Finden Sie hier unsere ausführliche Stellungnahme

Die Kirche ist jeden Tag offen!
Von 10.00 – 19.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, unsere Kirche zum Gebet, zur Stille, zum Kraftschöpfen zu nutzen. Herzlich willkommen!

Das Pfarramt ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Ausdrücklich machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie uns ansprechen können. Wenn Sie sich sorgen oder etwas auf dem Herzen haben, zögern Sie nicht, rufen Sie uns an. Wir sind als Seelsorger sehr gerne für Sie da!

Pfarrer Bernd Berger
Sprechstunde: dienstags von 16.00 – 19.00 Uhr im Pfarramt oder nach telefonischer Verabredung Tel.: 017620434494

Seien Sie beschützt und gesegnet!

Ihr Pfarrer Bernd Berger​

Foto: Georg Ledig; Bildbearbeitung: Felix Brandl