Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt.
Mitten im Westend – Auferstehungskirche
Konzert

CHOSSYs WunderKammerMusik

ohne Voranmeldung, Eintritt frei.

Intuitive Musik zum Abtauchen und Abheben, ganz spontan – mit Regine von Chossy (Gesang), Karina Ehrhard (Flöten, Saxophon), David Jäger (Saxofon und Klarinetten), Hubert Jeromin (Schlagzeug).

Weitere Informationen unter Musik > CHOSSYs WunderKammerMusik

Stille im Alltag

In der Mitte der Woche am Abend in der Kapelle für eine halbe Stunde zum Meditieren zusammenkommen.

Das Westend kocht

Nach langer Pause schüren wir das Feuer und wir legen wieder los mit dem Projekt „Das Westend kocht“ – Ein Ort zur Begegnung und geselligem Beisammensein.

Gottesdienst

Gottesdienst mit Abendmahl – 3. Advent

mit Pfarrer Bernd Berger

und dem Flötenensemble der Auferstehungskirche.

Konzert

Sinfonieorchester des Nationalen Akademischen Opern- und Ballett-Theaters Charkiw

spielen Werke von Vivaldi, Purcell, Händel, Brahms, Dvorak und Skorik

Solisten: Nargiza Yusupova & Fany Kammerlander Cello

Mehr Informationen unter Westend Vibes

Gottesdienst

Gottesdienst

mit Prädikantin Anna von Chossy

und Harfenspiel.

Aktueller Gemeindebrief:
Gemeindebrief Dezember 2022/Januar 2023

Du willst/Sie wollen unseren Gemeindebrief per E-Mail erhalten?
Einfach auf der Seite Service > Gemeindebrief anmelden.
Dort gibt es auch ein Archiv der vergangenen Gemeindebriefe.


Die nächsten 7 Termine im Überblick:

Alle Termine finden Sie unter Gemeindeangebot/Termine


Du willst/Sie wollen unseren Gemeindebrief per E-Mail erhalten? Einfach über diesen Link anmelden.


Der Familiensonntag

Mehr Informationen finden Sie/findet Ihr auf der Seite Gemeindeangebot > Gottesdienst

Im Anschluss an unsere Familiensonntage findet ein Mitbring-Brunch mit Kinderbasteln statt. Alle Gottesdienstbesucher*innen sind herzlich dazu eingeladen.

Das Familienteam freut sich über Unterstützung. Helfende Hände und kreative Ideen sind herzlich willkommen. Anmeldung bei Pfarrerin Eszter Huszar-Kalit E-Mail: eszter.huszar-kalit@elkb.de oder im Pfarramt pfarramt.auferstehung.m@elkb.de

Die nächsten Termine sind:
4. Dezember 2022

Das Westend kocht – die nächsten Termine:

Freitags
9. Dezember 2022

Weitere Informationen finden Sie/findet Ihr auf der Unterseite Partnerschaften > Das Westend kocht.


Westend Vibes – Konzert Kultur in der Auferstehungskirche

Mittwoch, 14.12.2022 um 20:30
Weihnachtskonzert
mit Musikern des Sinfonieorchesters des Nationalen Akademischen Opern- und Balletttheaters Charkiw

Mehr Informationen unter Westend Vibes


Regionale Jugendgottesdienste


offener Jugendtreff – Ansprechbar

Ansprechbar: jeden Freitag ab 19.00 Uhr in der Himmelfahrtskirche. Komm vorbei und bringe gerne Freunde mit. Für alle weiteren Infos und Fragen wende dich gerne an Melanie (Tel: 01511 6529999).

Winterwochenende


#wärmewinter

Haben Sie Angst vor diesem Winter und vor dem, was er bringen mag? Wir können es verstehen. Nicht nur die täglichen Nachrichten können uns verunsichern. Der Gang in den Supermarkt, die letzte Heizkostenabrechnung – überall erleben wir die Folgen des Ukrainekrieges, der Energiekrise, der gestiegenen Inflation.

Die Politik und auch die Kirchen versuchen, mit verschiedenen Maßnahmen die Menschen in Deutschland zu unterstützen und die Folgen dieser Entwicklungen zumindest abzumildern. So hat die Bundesregierung die sogenannten Energiepauschale eingeführt. 300,- Euro soll jede und jeder erhalten, die oder der steuerpflichtig beschäftigt ist, sowie Minijobber und Selbständige. Zum Teil ist diese Energiepauschale sogar bereits ausgezahlt worden.

Wir wissen: Sehr viele Menschen benötigen diese Unterstützung, um die gestiegenen Kosten bewältigen zu können. Auch wenn man nun sagen mag: Nach Abzug der Steuern bleibt davon kaum mehr als der Tropfen auf dem heißen Stein, so hilft auch der, wenn man nicht mehr weiß, wovon die nächste Stromrechnung oder der nächste Wochenendeinkauf bezahlt werden soll.

Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die diese staatliche Unterstützung nicht oder vielleicht nur zum Teil benötigen, und die sich fragen, ob und wie sie damit anderen helfen können. Kirche und Diakonie in Bayern bieten darum unter der Überschrift „Wärmewinter“ die Möglichkeit, Projekte vor Ort mit einer Spende zu unterstützen. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die den Energiebonus ganz oder teilweise spenden möchten, freuen wir uns und sind Ihnen von Herzen dankbar. Denn auch wir wissen nicht, was dieser Winter bringen wird. Was wir aber wissen, ist: Jeder von uns kann dazu beitragen, dass wir ihn ALLE gut überstehen.

Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Sabine Weingärtner, Präsidentin der Diakonie Bayern


Wir beten für den Frieden!

Wir laden Sie ein mit uns für den Frieden zu beten.

Kommen Sie in die Auferstehungskirche, zünden Sie eine Kerze an und sprechen Sie ein Gebet.

Alle Christen und Christinnen in der ganzen Welt sind aufgerufen jeden Tag um 16 Uhr kurz für den Frieden zu beten.

Ewiger Gott,

mit großer Bestürzung, mit tiefer Sorge, mit Zorn sehen wir, wie ein Krieg geführt wird, der auf allen Seiten viele Opfer fordert. Muss Krieg, muss dieser Krieg sein?

Wir bitten dich, unseren Gott, um Frieden zwischen Russland und der Ukraine. Mache der Aggression und dem Blutvergießen ein Ende. Wir bitten dich: Für die unschuldigen Opfer unter der Zivilbevölkerung, für die Flüchtlinge, die ihre Heimat verlassen müssen, für diejenigen, die Angehörige und Freunde verloren haben, für die Menschen, die nicht genug zu essen haben, für die Menschen, die nicht mehr ärztlich versorgt werden können. Herr, erbarme dich.

Wir bitten dich in dieser angespannten Weltsituation um Frieden. Lenke und wandle die Herzen derer, die Verantwortung tragen für Krieg und Frieden. Schenke denen, die sich um Frieden und Verständigung an den Konfliktherden bemühen den Geist der Liebe, der Kraft und der Besonnenheit. Führe die Friedensbemühungen zum Erfolg.Wir bitten dich um den Frieden, der höher ist als alle Vernunft, dass er unsere Herzen und Sinne bewahre in Jesus Christus. Amen.


Beten für den Frieden – jeden Freitag um 18 Uhr in der Himmelfahrtskirche
Kidlerstr. 15, 81371 München

Link mit weiteren Friedensgebeten in München

 

Gebet für Frieden mit Kindern

Gestalten Sie eine Kerze und zünden Sie sie mit den Kindern zusammen beim Beten an.

Du, unser Gott,

wir denken an die Menschen, bei denen Krieg ist. Wir denken an die Menschen in der Ukraine. Wir bitten dich für die Kinder dort und ihre Eltern, für Alte und Junge für alle, die jetzt Angst haben. Wir bitten dich für die vielen Menschen, die jetzt aus ihrem Land fliehen. Sie alle brauchen Hilfe. Du, unser Gott, Du willst, dass Frieden ist. Schenk uns deine Friedenskraft. Amen.


Du willst/Sie wollen unseren Gemeindebrief per E-Mail erhalten? Einfach über diesen Link anmelden.


Unsere Kirche bleibt kalt! – Wir sparen Energie.

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Unsere Kirche wird derzeit nur minimal beheizt, weil auch wir unseren Beitrag zum Energie sparen leisten wollen! Wir möchten Sie aber dennoch jederzeit willkommen heißen!

Bitte denken Sie daher daran, sich warm anzuziehen. Wir bieten Ihnen gerne zusätzliche Sitzkissen oder eine Decke an. Außerdem verkürzen wir die Dauer der Gottesdienste an besonders kalten Tagen.

Wir danken für Ihr Verständnis! – Für das Klima – für uns alle!


Konzert von Embryo in der Auferstehungskirche im Zuge des Adventskalenders 2020.

00:00​ Lama Bada Yatathana
11:09​ Eleven Beat
20:04​ Warten (Abathar Kmash)
26:43​ Hal Asmar Elloun

Embryo waren an diesem Tag: Marja Burchard: Santur, Percussion, Klavier, Akkordeon; Maasl Maier: Bass, Percussion; Abathar Kmash: Oud, Klarinette

Kameras: Nils Heckmann, René Heckmann, Andreas Weimann; Audio Mastering: Dirk Jan Müller Edit: Andreas Weimann


Virale Zeiten brauchen kreative Lösungen!

Auferstehungskirche im Netz

Zuspruch und frischen Lebensmut gibt's von uns auch auf Instagram und Facebook:

Instagram: BB_Dein_Pfarrer_im_Westend und auf Facebook unter: Bernd Berger


Die Kirche ist jeden Tag offen!
Von 10.00 – 19.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, unsere Kirche zum Gebet, zur Stille, zum Kraftschöpfen zu nutzen. Herzlich willkommen!

Das Pfarramt ist zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Ausdrücklich machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie uns ansprechen können. Wenn Sie sich sorgen oder etwas auf dem Herzen haben, zögern Sie nicht, rufen Sie uns an. Wir sind als Seelsorger sehr gerne für Sie da!

Pfarrer Bernd Berger
Sprechstunde: nach telefonischer Verabredung, Tel.: 0176 20434494

Pfarrerin Eszter Huszar-Kalit
Sprechstunde: nach telefonischer Verabredung, Tel.: 0176 85509938

Seien Sie beschützt und gesegnet!
Ihr Pfarrer Bernd Berger​

Foto: Georg Ledig; Bildbearbeitung: Felix Brandl